Franziska (Fanny) von Rosenbaum
Malerin

Geboren 18.8.1866, blieb unverheiratet. Nahm 1914 an der Ausstellung der „vereinigten Künstlerinnen der Wachau“ in Krems teil (weitere Künstlerinnen: Resy von Braulick, Mina Forstner, Grete Gause, Mini Gause, Liesl Kinzel, Emma von Michalkowski, Gabriele Murad-Michalkowski, Margarete Mohr, Mary Onken-Palme, Martha Pollhammer, Dora Schmitt, Liesl Kinzel, Lilly von Schweitzer und Anna Tischler). Lebte 1931 am Frauenbergplatz 4 in Stein an der Donau. Gestorben am 9.3.1937 in Krems.
(Sabine Laz)

Quelle:
Krug, Wolfgang: Wachau. Bilder aus dem Land der Romantik 2003/2020, S. 99; https://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/st-poelten/krems-st-veit/03-22++/?pg=293 (Info Irmgard Oberhummer); https://www.findbuch.at/adressbuch-krems-und-stein-1931

Franziska (Fanny) von Rosenbaum