Hermine Kolloden (auch: Hermine Tischner)
Opernsängerin, Theaterkritikerin

Hermine Tischner, In: Der Humorist, 11. Oktober 1905, S. 1

Geboren 1878 als Herminia Tischner in Wien. Feierte als Hermine Tischner Erfolge als Opernsängerin (an der Volksoper, Raimundtheater, Berliner Opernhaus des Westens). Seit 1907 mit dem Schriftsteller Alexander M. Kolloden (1847-1924) verheiratet. Das Ehepaar zog 1913 nach Stein an der Donau, wo es in bescheidenen Verhältnissen lebte. Hermine Kolloden verfasste Theaterkritiken, sie wird im Kremser Adressbuch 1931 (wohnhaft Kerschbaumerstr. 4) als „Schriftstellerin“ bezeichnet, bislang konnten noch keine literarischen Werke gefunden werden.
(Edith Blaschitz)

 

 

 

 

 

Foto:
https://www.theatermuseum.at/onlinesammlung/detail/622003/;

Quellen:
https://www.findbuch.at/adressbuch-krems-und-stein-1931
https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_M._Kolloden
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=hu1&datum=19051011&query=%22hermine+tischner%22&ref=anno-search&seite=2
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=nwb&datum=19130318&query=%22hermine+tischner%22~3&ref=anno-search&seite=11
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=dvb&datum=19100313&query=%22hermine+kolloden%22&ref=anno-search&seite=6
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=nwg&datum=19081206&query=%22hermine+kolloden%22&ref=anno-search&seite=17
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=hu1&datum=19050810&query=%22hermine+tischner%22&ref=anno-search&seite=2
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=olz&datum=19170919&query=%22hermine+tischner%22&ref=anno-search&seite=2
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=hu1&datum=19051201&query=%22hermine+tischner%22&ref=anno-search&seite=4
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=nwj&datum=19070322&query=%22hermine+tischner%22&ref=anno-search&seite=5

Hermine Kolloden
Markiert in: